Eilmeldung:
November 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Stadt Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Sparkasse Wetzlar
Volksbank-Mittelhessen

Voller Medaillensatz für Schwarz-Rot-PaareDJR 3585

Die Standard-Tanzpaare des Schwarz-Rot-Clubs Wetzlar holten bei den Hessischen Meisterschaften in Aschaffenburg und Rödermark vier Finalplätze.

Allen voran Thomas und Susanne Schmidt, aktuelle Vizeweltmeister: Sie holten in Rödermark bei einer Konkurrenz von 16 Paaren Gold in der Senioren III Sonderklasse mit nahezu allen Bestnoten – nur eine fehlte. In der Senioren III B-Klasse erreichte Ingo Fahle mit Christine Siegl Platz vier von sieben Paaren. Peter Hoffmann und Therese Lachetta hatten es mit acht Duos zu tun und schafften den Bronzerang. Robert und Christina Block erreichten Rang neun in der zweithöchsten der Senioren III Standardklassen. In Aschaffenburg verteidigten Jürgen und Olga Weibert ihren Vizemeistertitel vom Vorjahr in der Senioren II Sonderklasse. Sie bekamen in allen fünf Standardtänzen Platz zwei zugesprochen. Vor einer Woche ließen die beiden bei der Weltmeisterschaft in Rotterdam mehr als die Hälfte aller Paare hinter sich. Sie wurden 51. von 112.

.