Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Sparkasse Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Stadt Wetzlar
Als iCal-Datei herunterladen
Wetzlarer Benefizgala / 39. Intern. Leica-Turnier
Vom Samstag, 26. Oktober 2019 -  20:00
Bis Sonntag, 27. Oktober 2019 - 01:00

 

Beschreibung

 

Leica 2019

 

 Liebe Tanzsportfreunde,

 im Rahmen der Wetzlarer Benefiztanzgala 2019 veranstalten wir am 26. Oktober das Internationale Wetzlarer Leica-Turnier als Einladungsturnier in den Lateinamerikanischen Tänzen. Der Schwarz-Rot-Club freut  sich, Gastgeber für Spitzenpaare der deutschen und internationalen Tanzszene zu sein, die in der Stadthalle Wetzlar zum 39. Mal um den Gewinn einer Leica Kamera tanzen.  Zudem werden die 6-fachen Weltmeister Volker Schmidt und Ellen Jonas diese Veranstaltung mit einer Show der besonderen Art ebenso unterstützen wie die Jazz- und Modern-Tanzgruppe „Infinity“. Alle Runden dieses Turniers werden am Abend ausgetragen.

Am Nachmittag wird der tanzsportliche Nachwuchs die Gäste bei einem Breitensportturnier mit seinem Können begeistern. In diesem Jahr veranstalten wir diese Benefizgala zusammen mit den Wetzlarer Lionsclubs. Präsident des Lions Clubs Wetzlar-Solms 2019/2020 ist Philipp Feht, zugleich auch Präsident des Schwarz-Rot-Clubs Wetzlar. Unter seinem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ werden mit dieser Veranstaltung die Organisationen Kinderschutzbund Wetzlar, der Weisse Ring Aussenstelle Lahn-Dill Kreis sowie der Föderverein der Friedrich-Fröbel-Schule Wetzlar unterstützt.
Mit der Frank Mignon Band greift der Schwarz-Rot-Club auf eine Band zurück, die mit dem Verein eine lange Zusammenarbeit verbindet. Tanzmusik im besten Rhythmus mit großer Abwechslung ist also garantiert. Einem unvergesslichen Abend mit sportlichen und musikalischen Höhepunkten steht somit nichts mehr im Wege.
Sichern Sie sich bald Ihre Wunschplätze!


Ihr Schwarz-Rot-Club Wetzlar, unterstützt von den Lions Clubs in Wetzlar

 Logo SRC LC

Für die Abendveranstaltung bitten wir um festliche Abendgarderobe.

 

Leica 2019 Sitzplan neu

 

  Unsere Sponsoren

Leica 2019 Sponsoren

 

Organisationen, die über die Benefiztanzgala 2019 unterstützt werden:

Kinderschutzbund Wetzlar e.V.
Die „Lobby für Kinder“ ist seit über 40 Jahren die Devise des Kinderschutzbundes Wetzlar. Sein Engagement gilt Kindern, Jugendlichen und deren Familien in Wetzlar und im Lahn-Dill-Kreis. Persönliche Beratung, Aufklärung, Unterstützung, zuhören, die Aufgaben sind so vielfältig wie die Menschen, die sich an den Kinderschutzbund wenden. Die Arbeit des Kinderschutzbundes wird vornehmlich aus Spendengeldern finanziert, und hier wollen wir mit der Benefiztanzgala einen Beitrag leisten.
Starke Eltern - Starke Kinder®


WEISSER RING Aussenstelle Lahn-Dill Kreis e.V.
Der WEISSE RING hilft Kriminalitätsopfern und gibt Betroffenen wieder Mut und neue Hoffnung. Unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Staatsangehörigkeit und politischer Überzeugung erhalten Opfer von Kriminalität durch den Weissen Ring schnelle und direkte Hilfe. Zu diesem Zweck wurde ein deutschlandweites Netz von mehr als 3.000 ehrenamtlichen Opferhelferinnen und Opferhelfern in mehr als 400 Außenstellen aufgebaut. Der WEISSE RING ist für Politik, Justiz, Verwaltung, Wissenschaft und Medien in allen Fragen der Opferhilfe und des Opferschutzes ein sachkundiger und anerkannter Ansprechpartner.
Er wurde am 24. September 1976 in Mainz als „Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e. V.“ gegründet. Die immaterielle Hilfe ist das wichtigste Element der Opferarbeit im WEISSEN RING. Schon ein Telefongespräch, der Besuch am Krankenbett oder die Hilfe im Umgang mit Behörden können den Betroffenen wieder Mut und neue Hoffnung geben. Opfer einer Straftat sollen das Gefühl haben, nicht vergessen worden zu sein. Zu den Hilfsmöglichkeiten zählen unter anderem menschlicher Beistand und persönliche Betreuung, Begleitung zu Terminen bei Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht, Gewährung von Rechtsschutz sowie finanzielle Unterstützung von tatbedingten Notlagen.
Dies wollen wir mit der Benefiztanzgala auch unterstützen.

Friedrich-Fröbel-Schule Wetzlar
Die Förderung von Jugendlichen mit geistiger und körperlicher Behinderung gestaltet der Schwarz-Rot-Club seit 2011 zusammen mit seinem Tanztrainer Kai Dombrowski. Unterstützt von Karsten Dähnrich werden die Schülerinnen und Schüler mit praktisch anwendbaren, musikalischen und tänzerischen Bewegungserfahrungen vertraut gemacht. Im Vordergrund steht dabei das eigene Körperempfinden, je nach den Möglichkeiten jeder/jedes Einzelnen und der damit verbundenen Körpererfahrung in Verbindung zur Rhythmik der verwendeten Musik. Die Inhalte des Unterrichts sollen anwendbar und alltagstauglich sein, daher wird der Unterricht so gestaltet, dass Raumvorstellung und Raumorientierung, sowie Sozialverhalten und Sensibilität für das Lebensumfeld gefördert werden. Um das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen zu stärken, werden einfache Gruppentänze und auch Paartänze nach und nach erlernt und dann auch bei Festlichkeiten der Schule vorgeführt. Dieses Engagement soll weiter erhalten bleiben und wird ebenfalls mit dieser Veranstaltung unterstützt.

 

 

Anfahrt

Brühlsbachstraße 2B
35578 Wetzlar