Eilmeldung:
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Sparkasse Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Stadt Wetzlar

Zum Deutschlandcup der Hauptgruppe A in den Lateinamerikanischen Tänzen kamen 49 Paare in die Stadthalle Kelkheim. Daniel Alberg und Angelika Streich vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar tanzten ihre Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive jeweils in einer Vor- und drei Zwischenrunden bis ins Finale. Dort lieferten sie sich einen äußerst knappen Endspurt mit sieben Endrundenpaaren und wurden nach 25 Tänzen sechste. Damit waren sie das beste Hessische Paar.

Alberg 4098b kl

(Bild: Robert Panther)

Siegerehrung 4256 kl

In Rüsselsheim erreichten Nick Fall und Nina Knetsch beim 16 Plus-Pokal ebenfalls Platz sechs in den Standardtänzen und den fünften Rang in den Lateintänzen der Jugend B-Klasse.