Eilmeldung:
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Sparkasse Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Stadt Wetzlar

Jürgen und Olga Weibert vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar waren zweimal im Finale von Weltranglistenturnieren beim „Alpine Cup 2018“ in Schladming. Bei den Senioren I starteten 22 Paare.

20180818 wdsf schladming 4525 a4

Nach drei Tanzrunden mit jeweils dem Langsamen Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Foxtrott und Quickstepp stand das Finale mit deutscher, französischer, italienischer, russischer und österreichischer Besetzung fest. Die Wetzlarer ertanzten Rang sechs. Das Turnier begann schon morgens um Viertel nach neun und zog sich über den ganzen Tag hin bis zum Finale am Abend in sehr schönem Ambiente mit Livemusik.  Bei den Senioren II konkurrierten an gleicher Stelle 29 Paare, darunter acht aus Deutschland. Auch hier gelang es dem Ehepaar Weibert, bis ins Finale vorzudringen. Sie freuten sich riesig über den fünften Platz, wobei sie beim Slow Foxtrott sogar auf Rang vier und beim Wiener Walzer auf Rang drei lagen.

Zuvor erreichte das Wetzlarer Duo bei der Dancecomp in Wuppertal mit 147 Paaren bei den Senioren II nach vier Runden den 18. Platz in den Standardtänzen.