Eilmeldung:
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Sparkasse Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Stadt Wetzlar

Bei den Hessenmeisterschaften in Darmstadt haben Dimitri Malyi und Lilia
Mala vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar die Bronzemedaille in den
Lateinamerikanischen Tänzen der Senioren II C-Klasse erreicht. Damit sind
sie in die B-Klasse aufgestiegen.

IMG 0017 Benes Blackpool


Beim Summer Dance Festival in Berlin haben Nick Fall und Nina Knetsch in den
Standardtänzen der Jugend B-Klasse hauchknapp das Finale verpasst. Mit Platz
sieben von 19 Duos gingen sie dennoch hochzufrieden vom Parkett. Beim
Weltranglistenturnier der höchsten Jugendklasse gelang Maurice Rahaus und
Evelyn Schulz der Einzug in die Zwischenrunde. Mit Platz 19 von 38 Paaren
waren sie einmal mehr die besten aus Hessen.
In Darmstadt freuten sich Dr. Ludwig Benes und Stefanie Hagner-Benes über
ihr bestes Ergebnis bei einer Deutschen Meisterschaft in den Standardtänzen
der höchsten Leistungsklasse. Von 107 Paaren wurden sie bei extremer Hitze
54. Zuvor kehrten sie schon überglücklich vom Blackpool Dance Festival in
England zurück. Dort erreichten sie im Standardturnier der über-50-Jährigen
den 17. Platz von 196 Paaren aus der ganzen Welt. Durch ihr ebenfalls gutes
Abschneiden ein Jahr zuvor blieben ihnen zwei Vorrunden erspart und sie
durften direkt in die dritte von sieben Runden einsteigen. Beflügelt von
einer tollen Liveband und den Anfeuerungsrufen der Clubkameraden schwebten
sie mit persönlicher Höchstleistung über das altehrwürdige Parkett des
Blackpooler Wintergartens. Mit dem Erreichen des Viertelfinales war das
Tanzpaar des Schwarz-Rot-Clubs Wetzlar das zweitbeste von insgesamt 15
angetretenen deutschen Paaren.