Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Sparkasse Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Stadt Wetzlar

Am Wochenende wurden in Freiburg die Karten zur WM im Jazz und Modern Dance 2017 in Polen vergeben. Die Wetzlarer Small Group Formation „Infinity Jazz“ vom Schwarz-Rot-Club verpasste mit Platz fünf das Ticket ganz knapp.

22291373 1453992358011104 8496928919526346461 o

Am vergangenen Wochenende verlor Karl-Peter Befort im Alter von 75 Jahren den Kampf gegen seine schwere Krankheit.
Der Wetzlarer Karl-Peter Befort, der im April auf seiner letzten Mitgliederversammlung des Hessischen Tanzsportverbandes nach über 30 Jahren ehrenamtlichen 
Wirkens im Landesverband zum Ehrenpräsident ernannt wurde, engagierte sich über 5 Jahrzehnte für den Tanzsport.
 
KPBefort hp

Einen Tag nach ihrem Auftritt beim Internationalen Wetzlarer Leica Turnier in den Lateintänzen setzten sich Maurice Rahaus und Evelyn Schulz bei der Landesmeisterschaft in Heusenstamm die Krone in den Standardtänzen auf. Bei ihren erklärten Lieblingstänzen konnte dem jungen Tanzpaar vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar keines der anderen sechs hessischen Duos das Wasser reichen. Im Langsamen Walzer, Tango, Slow Foxtrott und Quickstepp hatten sie jeweils die Nase vorn.

anhang2


Die Gewinner der 37. Leica Kamera stehen fest: Fabian Täschner und Darja Titowa vom Tanzsport Zentrum Heusenstamm haben sich in einem spannenden Kampf um Platz eins knapp durchgesetzt. Dass sie ganz vorne landen müssten, war keine Überraschung, denn „man kennt ja die Konkurrenz von anderen Turnieren her“, sagt die glückliche Gewinnerin, aber es war klar, „dass wir alles geben müssten“. Daria Titowa, Sport- und Psychologiestudentin, freute sich ganz besonders über die Leica, denn neben dem Tanzen, das sie mit ihrem 26-jährigen Partner Fabian fast ausschließlich betreibt, ist Fotografieren ihr Hobby und sie hat sich schon immer eine hochwertige Kamera gewünscht.

DJR 0317

Ein herzliches Dankeschön an Domen Krapez ( Partner von Natascha Karabey), dass er unsere Einladung als Gasttrainer für die Montagsgruppe Turnierpaare angenommen hat! Es war ein toller und intensiver Workshop über die Driving Action in alle Richtungen in Verbindung mit der Musik!
Wir hatten alle sehr viel Spaß!
Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!
(Text: Ellen Jonas)

image2 hp

Unterkategorien