Eilmeldung:
November 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Stadt Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Sparkasse Wetzlar
Volksbank-Mittelhessen

Endlich konnte das 70er Jubiläum gefeiert werden, wenn auch verspätet und als 70+1 -Feier mit geladenen Gästen im Bürgerhaus Nauborn.

Präsidiumsmitglieder (von links) Doris Jung-Rosu, Johanna Klisan, Dieter Sachs, (Monika Feht) und Philipp Feht freuen sich auf eine kleine, aber feine Jubiläumsfeier.

k DJR 6281

 

Nach dem tollen Erfolg der „nappydancers®“ Tanzgruppen für ein Elternteil mit Kind, erweitert der Schwarz-Rot-Club Wetzlar noch einmal sein Kindertanzprogramm.

Am Dienstag, dem 05. Oktober starten zwei neue Gruppen: Von 15:30 Uhr bis 16:15 Uhr für „nappydancers®“ im Alter von 20 bis 40 Monaten und von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr „Tanzbienchen“ für Kinder zwischen 3 1/2 und 5 Jahren. Hier werden spielerisch erste Tanzerfahrungen gemacht und kleine Choreographien zu kindgerechter Musik eingeübt. Dabei werden sowohl die Motorik als auch das Hörverständnis für Musik geschult.

Thomas und Susanne Schmidt vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar haben das Ranglistenturnier in Dresden gewonnen. 90 Paare tanzten um Weltranglistenpunkte. Dabei konnten Schmidts den aktuellen zweiten der Weltrangliste aus Italien hinter sich lassen und nun Platz drei des Rankings behaupten.IMG 3258

Thomas und Susanne Schmidt vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar haben in Stuttgart den Deutschlandpokal gewonnen. Er ist für die Senioren III Tanzpaare äquivalent zur Deutschen Meisterkrone.

IMG 20210926 WA0002

Thomas und Susanne Schmidt sind in Sardinien WM-Dritte geworden. Unser Sportwart hat sie begleitet.

Die Weltmeisterschaften der Senioren fanden in diesem Jahr in Cagliari (Sardinien) statt. Thomas und Susanne Schmidt vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar wurden mit der Bronzemedaille belohnt. 132 Paare stellten sich der Konkurrenz. In fünf Runden à fünf Tänzen ging es zielsicher ins Finale. Die Wertungsrichter waren sich sehr einig, in allen Tänzen bekamen Schmidts den dritten Rang. Unter den Top acht der Welt lagen sechs italienische Paare und außer den Wetzlarern nur noch ein Paar aus den Niederlanden auf Platz vier.

.IMG 7443

Der Hessische Tanzsportverband (HTV) hat dem Schwarz-Rot-Club Wetzlar den zweiten Platz des Jugendförderpreises 2020 zugesprochen. Zuvor hatte der Verband die Richtlinien dahingehend geändert, dass alle tanzsportlichen Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen mit einbezogen werden können.

Jugendfoerderpreis20

Unterkategorien